Die 8.

Team Taunus-Express

VEREINSMEISTERSCHAFT

Um den Besten in unserem Verein zu ermitteln, veranstalten wir seit 2010 jedes Jahr einen internen Wettkampf. Seit 2017 findet dieser nicht mehr an einem einzelnen Tag statt, sondern zieht sich über die ganze Saison, aufgeteilt auf mehrere interne Events und öffentliche Veranstaltungen.

Aktuelles Ranking (nach 5 von 8 Events)

Martin

(8 Punkte)

Björn H.

(10 Punkte)

Jürgen

(6 Punkte)


1.

2.

3.

 

Björn Huß

Martin Höhn

Jürgen Huß

Thorsten Peinelt

Markus Felten

Hideki Asano

Tatsuto Nakamura

10 Punkte

8 Punkte

6 Punkte

3 Punkte

3 Punkte

3 Punkte

3 Punkte


Kalender zur Vereinsmeisterschaft 2017

26.03.2017

09.04.2017

07.05.2017

18.06.2017

23.07.2017

20.08.2017

10.09.2017

17.09.2017

Saisoneröffnung

Hansen RTF, VC Frankfurt

Hexenturm-Rundfahrt, Idstein

Giro Hattersheim

Tour de Wiesbaden

Südhessische RTF, MRW Ffm

Rund um Ilbenstadt

RACEDAY

(Vereinsevent)

(RTF)

(RTF)

(Marathon)

(RTF)

(RTF)

(RTF)

(Finale mit Grillparty)


Historie

Den Siegern winkt ewiger Ruhm und ein Platz auf der wichtigsten aller Tabellen:

Jahr VEREINSMEISTER Vize-Meister
 2010 Martin Heine Christoph Daum
2011 Martin Heine Tatsuto Nakamura
2012 Martin Heine Tatsuto Nakamura
2013 Martin Heine Andriy Trachuk
2014 Andriy Trachuk Jörg Wöckener
2015 Andriy Trachuk Tatsuto Nakamura
2016 Andriy Trachuk

Martin Heine

2017 ?

?

Reglement (2017)

In diesem Jahr findet die Ermittlung des Vereinsmeisters nicht an einem Tag statt, sondern ergibt sich aus 8 verschiedenen Veranstaltungen, die sich über das Kalenderjahr verteilen:

 

Veranstaltungen:
- Saisoneröffnung
- 5 RTFs
- 1 Rad-Marathon
- "Raceday"

siehe Kalender 2017

 

Saisoneröffnung
Rennradtour inkl. Sprintwertung.

 

RTFs und Rad-Marathon
Von April bis September wird pro Monat je eine Radveranstaltungen gewählt. Einmal muss es sich um einen Rad-Marathon handeln, alle anderen Veranstaltungen sind RTFs. Für die erfolgreiche Teilnahme werden pro RTF 3 Punkte, für den Rad-Marathon 5 Punkte vergeben. Unterschiedliche Distanzen wirken sich nicht auf die Punkte aus.

 

Raceday
Zum Ende der Saison wird der "Raceday" veranstaltet. Dabei handelt es sich um eine Rennradtour inkl. Sprintwertung, Einzelzeitfahren und abschließend eine Bergwertung.

Im Anschluss gibt es einen gemütliche Grillparty.

 

Punktevergabe für Wertungen

 

RTF: 3 Punkte

Rad-Marathon: 5 Punkte


Sprintwertung:
1. - 5 Punkte
2. - 4 Punkte
3. - 3 Punkte
4. - 2 Punkte
5. - 1 Punkt

 

EZF und Bergwertung (jeweils):
1. - 10 Punkte
2. - 8 Punkte
3. - 6 Punkte
4. - 4 Punkte
5. - 2 Punkte

 
Punktegleichstand
Bei Punktegleichstand während der Saison entscheidet die Sprintwertung (aus der Saisoneröffnung), am Ende ist jedoch die Bergwertung ausschlaggebend.

Siegerehrung...
...nach dem Raceday im Rahmen der Grillparty!

 

Gastfahrer

...sind immer willkommen, werden aber nicht in die Wertung mit einfließen.