Vereinsmeisterschaft 2015

13.09.15

Unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft wurde im Taunus zwischen Niederjosbach, Idstein, Schloßborn, Vockenhausen, Lorsbach und Hofheim ausgetragen. Verschiedene Wertungen (Sprint, Berg, Meta Volante) mit anschließendem lockeren Ausrollen nach Hattersheim und Überreichung des Wanderpokals machten diesen Event zu einem unvergesslichen Tag.

Diesjähriger Vereinsmeister ist unser Andriy Trachuk.

 

Herzliche Glückwunsch lieber Andriy!

Großer Straßenpreis des Donnersbergkreises, Bolanden - C-Klasse

Mit den Plätzen 18 und 30 zeigte Taunus-Express eine gute Leistung bei diesem anspruchsvollen Rennen. Mehr im Video:

(Video: mit freundlicher Genehmigung von 53 ELF-Radsportberichte)

Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt - 01.05.2015

Jetzt erst recht!!! Ein klares Zeichen: Sport verbindet und Radsport kann nicht nur Raeder bewegen....

 

Trotz der vernuenftigen Entscheidung, aufgrund der unklaren Situation, das Rennen abzusagen, trafen sich 8 Fahrer des Teams um an der spontan organisierten Solidaritaetsfahrt teilzunehmen.

Veranstaltungschef Bernd Moos-Achenbach gab um kurz nach 9 Uhr in Eschborn den Startschuss für ca. 400 Rennradfahrer/Innen, bei dem alle Teilnehmer auch ein Zeichen gegen Gewalt und Terror setzen wollten. In Begleitung von Team- und Materialfahrzeugen, gesichert durch die Polizei ging es auf eine entspannte und emotionale Fahrt durch Frankfurt nach Oberursel. Kurzer Zwischenstopp beim Brauhaus in Oberursel, welches sich spontan bereit erklärt hat, die Aktion gegen Terror und Gewalt zu unterstützen. Das Brauhaus öffnete seinen Biergarten und alle waren herzlich eingeladen auf ein Freigetränk. Weiter gings wieder retoure nach Frankfurt mit dem Ziel an der Alten Oper. Für alle Teilnehmer gab es Medaillen und es war ein gutes Gefühl dabei gewesen zu sein.

 

Radeln mit ca. 400 Freunden unter dem Motto: Sport kennt keine Grenzen und unterscheidet nicht zwischen Religionen und Weltanschauungen, sondern Sport verbindet !!!!!!! Diese Ausfahrt am 1.Mai war kein Rennen um einen Sieger zu ermitteln, sondern es wurde mit unseren Reifen "Freiheit und Frieden" in den Asphalt gebrannt!!!

Auf diesem Wege, Danke an die Orga , den Teams und Freunden die diesen Tag "bunt" gemacht haben.
Wir sehen uns am 01.05.2016 !

Trainingscamp Mallorca

Wie schon im vergangenen Jahr bereiten sich die Jungs unseres Lizenzteams erneut auf Mallorca auf die kommende Saison vor. Bei hoffentlich milden Temperaturen und sonnigem Wetter werden die Grundlagen für die anstehenden Rennen gelegt.

Teamquartier und Flüge sind gebucht und Anfang März geht es ab nach Palma.